Eifrig in der Hoffnung

Wann

So., 15.09.2019 10.00 Uhr

Ansprechpartner

Böker, Thorsten
boekerthorsten@web.de
 +495533 1403

Wir begehren aber, dass jeder von euch denselben Eifer beweise, die Hoffnung festzuhalten bis ans Ende,

damit ihr nicht träge werdet, sondern die nachahmt, die durch Glauben und Geduld die Verheißungen ererben.

 

Hebräer 6, 11.12

Quelle: Gemeinde Holzminden