Diamant-Hochzeit im Hause Ehbrecht

Am Sonntag den 24.April spendete Stammapostel J.L.Schneider, seinem Vorangänger Stammapostel i.R. Wilhelm Leber und seiner Frau Bärbel den Segen zur Goldenen Hochzeit. Der Gottesdienst wurde auch in die Gemeinde Holzminden, und per Internet in viele private Haushalte übertragen. Mit den Glückwünschen der Gemeinde machte sich Hirte Böker, nach dem Festgottesdienst auf, Geschwistern Ehbrecht den Segen zum Ehejubiläum zu spenden.


Am 21.04.1962 heirateten Gerda und Bernhard Ehbrecht standesamtlich. Den Segen zur Grünen Hochzeit spendete ihnen damals Priester Fritz Kahnwald.

60 Jahre später übermittelte Hirte Thorsten Böker am Sonntag, den 24.04.2022 den Segen zur Diamantenen Hochzeit im Anschluss an den Gottesdienst im heimischen Wohnzimmer.

In seinem kurzen Dienen beleuchtete Hirte Böker die Entstehung und den Wert eines Diamanten und zeichnete Parallelen zu den durchlebten 60 Ehejahren auf. Des Weiteren gab er den Geschwistern Ehbrecht das Bibelwort aus Jesaja 12,2 an die Hand: „Siehe, Gott ist mein Heil, ich bin sicher und fürchte mich nicht, denn Gott, der Herr, ist meine Stärke und mein Psalm und ist mein Heil.“

Die Segenshandlung wurde von einem Gesangsquartett umrahmt.

Linkliste:  Jes.12 ,  Segen zu EhejubiläenDH-Stammapostel