Impressionen Abendandacht:
Samstag 05. November 18:00 Uhr in Holzminden

"Alles hat seine Zeit!", ist das Motto der Abendandacht.

Gläubige Christen der Neuapostolischen Kirche bereiten sich gemeinsam

auf den Gottesdienst für Entschlafene vor. Sie sind hierzu herzlich eingeladen.

 

 

Dreimal im Jahr gedenken neuapostolische Christen ihrer Toten.

Diesmal bereiten sich die Glaubensgeschwister aus Bodenwerder, Eschershausen und Holzminden gemeinsam mit einer Andacht auf diesen besonderen Festgottesdienst vor.

Zu dem Motto: Alles hat seine Zeit, werden passende Wort- und Musikbeiträge angeboten.

Hintergünde zum Entschlafenenwesen finden Sie im Katechismus der Neuapostolischen KIrche

 http://www.nak.org/de/katechismus/9-das-leben-nach-dem-tod/