Advent: Zeit der Vorbereitung

Advent (lateinisch adventus „Ankunft“), eigentlich Adventus Domini (lat. für Ankunft des Herrn), bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu Christi, Weihnachten, vorbereitet.

Christen gedenken der Geburt Jesu und feiern sie als Menschwerdung Gottes. Zugleich erinnert der Advent daran, dass Christen das zweite Kommen Jesu Christi erwarten sollen. Mit dem ersten Adventssonntag beginnt  das neue Kirchenjahr. (Quelle: Wikipedia)

Besonder Höhepunkte im Advent 2016 bilden für die Gemeinde Holzminden

  • Am 1.Advend der Gottesdienst mit Bezirksevangelist Richter aus Göttingen
  • Am 1.Dezember die Blutspende in den Räumen der Kirche
  • Am 2.Advent die erste Begebnung mit Bezirkapostel Rüdiger Krause in unserer Gemeinde
  • Am 3.Advent die Übertragung eines Festgottesdienstes aus Hannover-Süd,                                                            den Stammapostel Schneider halten wird.
  • Der 4.Advent steht unter der Überschrift: Der König kommt! (Joh.12,13)

Freunde und Gäste sind zu allen Gottesdiensten willkommen!